You are currently viewing Kriegskinder – Rita & Carsten Stormer – am 10. Juli 2022, Museum Lichtspiele München

Kriegskinder – Rita & Carsten Stormer – am 10. Juli 2022, Museum Lichtspiele München

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:News

Sie war mein Gast auf Teneriffa und erzählte mir ihre Geschichte, die mich berührte:

Rita Stormer

Marie Theres und Rita Stormer im Februar 2022 auf Teneriffa

 

Ganz nebenbei erwähnte sie, dass ihr Sohn einen Film über sie gemacht hat. Und ganz nebenbei erfuhr ich, dass ihr Sohn einer der weltbesten Kriegsreporter ist:

Carsten Stormer

Gemeinsam stehen die Münchnerin Rita und der in Manila lebende Sohn Carsten
am 10. Juli 2022 um 11 Uhr
für eine Lese-Diskussions-Matinee in
Museum Lichtspiele auf der Bühne.

 

Kriegskinder
Reise in die Vergangenheit – nach 74 Jahren zurück in Masuren

Als achtjähriges Mädchen flüchtete Rita Stormer 1945 aus Ostpreußen. Die Toten, die Bomben, die Angst: Nie hat sie darüber gesprochen. Bis sie erstmals an die Orte ihrer Kindheit zurückkehrte. Ihr Sohn hat sie begleitet […]

Tickets hier

 

Zitat Carsten Stormer:

„Die wunderbare Julia Leeb und ich haben bei Zapp – Das Medienmagazin erzählt, was Kriegserlebnisse mit der eigenen Psyche anstellen. Ich hätte mir gewünscht, dass nicht die Traumata angesprochen werden, sondern vor allem, wie man es schafft, mit denen zu leben und zu funktionieren. Deshalb rede ich über PTSD. Um Kollegen mit ähnlichen seelischen Wunden zu ermuntern, über ihre Erlebnisse zu sprechen und zu versuchen, diese Wunden zu schließen. PTSD ist keine Peinlichkeit, keine Schwäche, sondern ein Leiden, das behandelbar ist.“

 

 

Titelfoto © Stormer, privat

Foto Rita & Marie Theres © Robert Frank

Eintritt: 10,50 €

Ermäßigt: 9,00 €

Tickets unter Museum Lichtspiele

Tickets hier

 

Region18 wird mit einem Stipendium von GVL und Neustart Kultur unterstützt.