Wasserburger Zeitung – Hans Steinbichler zeigt Elsner Film
© Dominik Elstner

Wasserburger Zeitung – Hans Steinbichler zeigt Elsner Film

Wasserburg/Trostberg – Der im April verstorbenen Schauspielerin Hannelore Elsner widmet sich eine Retrospektive, die die Schauspielerin und Autorin Marie Theres Kroetz-Relin organisiert.

Morgen, Freitag, ist im Kino Utopia um 19 Uhr der Film „Alles auf Zucker“ (2004) zu sehen. Zuvor, um 18.30 Uhr werden als Gäste der Regisseur Hans Steinbichler wartet, der mit „Das Blaue vom Himmel“ einen der letzten Film mit Hannelore Elsner gedreht hat, sowie die Fotografin Ingeborg Bock-Schröder, die Elsner oft porträtierte. Um 20.30 Uhr ist dann der Film „Das Blaue vom Himmel“ zu sehen, der zum großen Teil in Wasserburg entstanden ist. Filmkulisse war unter anderem das Restaurant Enzo by Adria. Zeitgleich, um 18.15 Uhr, ist im Stadtkino Trostberg der Film „Vivere“ (2007) zu sehen sowie um 20.30 Uhr „Mein letzter Film“ (2002). Dazwischen, um 20 Uhr, sind sind dort Steinbichler und Bock-Schröder zu Gast.

© Erschienen in der Wasserburger Zeitung am 24.07.2019

Menü schließen