You are currently viewing Radio: Bestsellerautorin Marie Theres Relin im Interview bei „Art Vibrations“

Radio: Bestsellerautorin Marie Theres Relin im Interview bei „Art Vibrations“

Radio: Bestsellerautorin Marie Theres Relin und The Voice of Germany Gewinner Samuel Rösch im Interview bei „Art Vibrations“

DAS IDS-KULTURMAGAZIN AUF M94.5 BY SOPHIE ADELL

Marie Theres Relin. Foto © Detlev Schneider, dtv 2023
Buchcover von „Szenen keiner Ehe“, Quelle: dtv

Marie Theres Relin ist vielfältig talentiert und engagiert als Schauspielerin, Bestsellerautorin, Gründerin der „Hausfrauenrevolution“, Reiseveranstalterin und Kulturorganisatorin der Region18 Kinoevents und des Charity-Kinos Kino Frauen aller Kulturen. Als Tochter von Maria Schell und des Regisseurs Veit Relin wurde sie in eine bedeutende Künstlerfamilie geboren. Schön früh stellte sich ihr Erfolg als Schauspielerin ein. So gewann sie bereits mit 21 Jahren die Goldene Kamera für ihre Rolle in Das unverhoffte Glück. Ihre Karriere als Schauspielerin endete, als sie sich in den Dramatiker Franz Xaver Kroetz verliebte. Mit nur 28 Jahren schon dreifache Mutter, führte sie fortan erfolgreich das Familienunternehmen – bis zur Scheidung 2006. Dank ihrer ›Hausfrauenrevolution‹ erschrieb sie sich ihre Unabhängigkeit. Durch ihren neuen Beruf wurde sie sodann zur Bestsellerautorin. Selbst versteht sie sich als Frauenrechtlerin und wird nicht müde, sich immer wieder neu zu erfinden. Mit großem Engagement fordert sie seit zwei Jahrzehnten Frauen auf, ihre Sprachlosigkeit zu durchbrechen. Relin selbst aber schwieg. Bis zu diesem Buch.

Am Sonntag, den 10. März, um 20 Uhr, ist Marie Theres Relin beim IDS-Kulturmagazin Art Vibrations auf Radio M94.5 zu hören. Im Interview mit Sophie Adell spricht Marie Theres Relin über ihr künstlerisches Schaffen als Schauspielerin sowie als Bestsellerautorin und ihre vielfältigen Projekte wie Frauen aller Kulturen.

 

 

Samuel Rösch. Einig Sein – Cover by Alles Eitel

The Voice of Germany Gewinner Samuel Rösch hat kürzlich zwei Singles veröffentlicht: Da sein, wo ich bin direkt  gefolgt von Einig sein. Er begeistert monatlich mehr als 12000 Hörer*innen allein auf Spotify, spielt unzählige Livekonzerte und beweist in seinen Texten Menschennähe und Talent, die Dinge auf den Punkt zu bringen. Am Sonntag, den 10. März ist er live im Interview bei Art Vibrations – dem IDS-Kulturmagazin, zugeschaltet.

Sendungstermin: Sonntag 10. März von 20:00-21:00 Uhr zu hören über diesen Link:

https://www.m945.de/radioplayer/m945

Zur Sendung Art Vibrations auf M94.5

Das IDS-Kulturmagazin Art Vibrations mit Sophie Adell und spannenden Studiogästen geben der Kunst eine Stimme!

Sie wollen stets auf dem Laufenden sein, Kunstschaffende, Schauspielende, Bands – alles rund um Film, Gesang, Literatur, Tanz und Malerei live im Gespräch erleben? Dann ist das IDS-Kulturmagazin Art Vibrations genau das Richtige. Seit 17 Jahren hat das Kulturmagazin, einst Auftritt genannt, eine Vielzahl von Hörer:innen begeistert. Unter dem neuen Titel Art Vibrations bleibt  die Tradition des Kulturmagazins bewahrt und dennoch werden neue Akzente gesetzt. Mit dem Fokus auf aktuelle globale Themen werden Elemente sämtlicher Bereiche der Kunst – darstellende Kunst, Musik, bildende Kunst und Literatur – in die Sendung integriert. Kunstschaffende verschiedenster Richtungen kommen über ihre laufenden Projekte und Beweggründe zur Kreativität zu Wort. Jede zweite Woche können Sie live Interviews mit Kreativen aus Kunst und Gesellschaft zur Sendezeit sonntags 20:00 bis 21:00 Uhr hören. Prominente kommen exklusiv ins Studio und gleichzeitig werden Newcomer gefördert.

Die Sendung Art Vibrations ist über diesem Link zu hören:

https://www.m945.de/radioplayer/m945

Art Vibrations ist eine Kooperation der Mediaschool Bayern und dem Interessenverband Deutsches Schauspiel IDS auf M94.5.